FÖRDERTECHNIK–

ALLES AUS EINER HAND

24 STD. HOTLINE

02104 91870

PRODUKTE - FÖRDERGURTE - ÖL-FETT

Damit es hierbei nicht zur sogenannten  Quellung der
Gummibestandteile des Fördergurtes kommt, verwendet
man öl- und fettbeständige Gummiqualitäten. Jedoch sind
nicht alle Öle und Fette in ihrer Aggressivität gleich, daher
bieten wir drei unterschiedliche Anforderungstypen an:

AUFBAU VON ÖL- UND FETTBESTÄNDIGEN

FÖRDERGURTEN:

  • Bewährte 2- bzw. mehrlagige EP Zugträger
    (Kette Polyester + Schuss Polyamid)
  • Spezielle Zwischengummierung (Skimschicht)
  • Spezielle öl- und fettbeständige Deckplatten Qualitäten

 

WIR UNTERSCHEIDEN JE NACH EINSATZZWECK 

FOLGENDE FÖRDERGURTE NACH IHRER 

ÖL-FETT-BESTÄNDIGKEIT:

  • Typ MOR – mittel öl- und fettbeständig
  • Typ MG – durch und durch mittel öl- und fettbeständig
  • Typ GMG – voll öl- und fettbeständig

 

VORTEILE:

  • Beständigkeit und Resistenz gegen Öle und Fette
    sowie gegen einige andere chemische Umwelteinflüsse
  • Begrenzung und Minimierung der Quellung
  • Hohe Trennfestigkeiten
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch geringe Wartungs-
    und Betriebskosten
  • Preiswerte Endlosverbindung durch Heißvulkanisation,
    Kaltverklebung und mechanische Verbinder
  • Niedrige Dehnung bei Referenzbelastung 10%
  • Fertigung gem. DIN 22102
  • Verrottungsarm und witterungsbeständig
  • Vollgummikante

 

GURTBREITEN:

400,500,650,800,1000,1200,1300,1400,1600,1800,
2000 mm. Angelsächsische und andere Breiten auf Anfrage.

GURTKONSTRUKTION:

Auf Anfrage Gurtfestigkeiten von EP 400 N/mm bis
Auf Anfrage Gurtfestigkeiten von EP 250 N/mm bis
EP 3150 N/mm möglich (Achtung Mindestfertigungsmengen).
Deckplattenstärke auf Anfrage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Breite                              
Zugträger                              Deckplatte                              
s.o.EP 400/34/2 MOR